translation missing: de.general.breadcrumbs.home / News / translation missing: de.general.breadcrumbs.tagged: inspektion
translation missing: de.blogs.blog.filter_by_tag:

translation missing: de.blogs.blog.posts_tagged "inspektion"

Digitale Höhenmodelle DHM

Digitale Höhenmodelle DHM

In der wissenschaftlichen Literatur existiert keine allgemeingültige Definition der Begriffe digitales Geländemodell (DGM) und digitales Höhenmodell (DHM). International wird meist der Begriff digitales Terrainmodell (DTM) genutzt.

DHM 3D-Visualisierung eines digitalen Geländemodells am Beispiel einer Schlucht auf dem MarsDigitale Höhenmodelle kann man als Datenbestand zur höhenmäßigen Beschreibung eines Geländes definieren. Dieses Modell besteht aus regelmäßig oder unregelmäßig verteilten Punkten im Gelände. Diese müssen die Höhenstruktur des Geländes hinreichend repräsentieren.

Diese Digitalen Höhenmodelle finden seit den 1980er Jahren in diversen Themenbereichen der Technik und Geowissenschaften Verwendung. So auch im Bereich der Geodäsie und Photogrammetrie. Dabei hängt die Genauigkeit von digitalen Höhenmodellen vor allem von der Aufnahmemethode ab. Hierzu setzt DroidAir Hexacopter mit langer Flugzeit ein.

DroidAir ist Ihr Partner aus dem Saarland, wenn es um High-End-Dronen und -Copter geht,
mit der Sie Ihr Datenmaterial zur Erstellung von DHM aufnehmen können. Haben Sie Fragen zu den Themen Hexacopter und lange Flugzeiten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: +49 6582 9927220

DroidAir - hochwertige Copter für Ihre DHM


Weitere Themen die Sie interessieren könnten:

- Orthofoto
- Photogrammetrie
- Geoinformationssystem GIS

Inspektion eines Kirchendaches durch die Westnetz GmbH

Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der RWE Deutschland, hat in der letzten Woche das Dach der Kalkarer (Nordrhein-Westfalen)  Nicolai-Kirche mit einem unserer Hexacopter abgeflogen. Der Flug der Drohne dauerte etwa 50 Minuten. Er diente dazu, den Zustand des Daches zu ermitteln.

rp-online.de - Drohnenflug über Kirchendach

Mehr zu den Hexacoptern von droidAir SaarlandUnser Hexacopter ist durch seine lange Flugzeit und das mögliche Abfluggewicht von unter 5kg perfekt geeignet für solche Inspektionsflüge. Die Videoqualität eignet sich um feinste Schäden schon beim Überflug zu erkennen.

Der Einsatz eines Hexacopters spart den teuren Aufbau eines Gerüstes oder Hubsteigers, die für die Prüfung dieses Kirchendachs notwendig gewesen wären.

Haben auch Sie Fragen zu den Themen Hexacopter, Flugzeit und Inspektionen nehmen Sie gerne Kontakt zu unserem Unternehmen im Saarland auf: +49 6582 9927220

 

Hexacopter ab Werk mit Optris Infrarotkamera erhältlich!

Vor einer Weile war ein Vertreter der Berliner Firma Optris bei uns zu Gast im Saarland. Die Optris GmbH ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der berührungslosen Temperaturmessung mit Infrarot-Messgeräten.In dem ausführlichen Gespräch wurden uns verschiedene Infrarotkameras gezeigt und vorgeführt.

Nach einigen Tests haben wir uns nun entschieden unseren Hexacopter und Drohnen als Thermografie Komplettset anzubieten. Damit stellt DroidAir nun ein System bereit das Out-of-the-Box Inspektionsflüge von 30 Minuten und mehr am Stück ermöglicht.

Im Set enthalten ist die Drohne, eine Optris Kamera mit einem der drei angebotenen Objektiven sowie eine normale Kamera. Die Groundstation ermöglicht die gleichzeitige Betrachtung der Bilder der beiden Kameras auf zwei separaten Bildschirmen.

Optris im Saarland bei droidAir. Infrarotkameras für den ProfiOptris im Saarland bei droidAir. Infrarotkameras für Luftaufnahmen mit DrohnenOptris-Kameras nun auch im Saarland bei droidAir. Infrarotkameras für den ProfiOptris im Saarland bei droidAir. IR für den Profi im Raum SaarLorLux

Oben sehen Sie in paar Impressionen von Drohne und Kamerasystem. Dabei auch die Optris IR-Kamera.

Bitte kontaktieren Sie droidAir im Saarland, um mehr über die Drohne sowie das oben beschriebene Set zu erfahren. Wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.